Posted by Lucas on

Kuzmania in der Stadt der Engel

Lakers Forward Kyle Kuzma macht in seiner Rookie Saison deutlich, wie wertvoll späte Picks in der ersten Runde der Draft sein können. Die Nets bekamen den Firstrounder der Celtics damals im sagenumwobenen Garnett und Pierce Trade im Juli 2013.

Posted by Lucas on

Playoff Push: L.A. Clippers

Eine gute Woche vor der Trade Deadline am 08. Februar brachten uns die Clippers und Pistons den ersten großen Blockbuster Trade der Saison. Dürfen die Clippers trotz dem Verlust von Blake Griffin auf die Playoffs schielen?

Posted by Max on

Definition: PER – Player Efficiency Rating

Bei dem Player Efficiency Rating handelt es sich um eine von John Hollinger entwickelte Statistik, die versucht die Produktivität eines Spielers auszudrücken. Das Player Efficiency Rating bedient sich dabei sowohl positiv anzurechnender (Field Goals, Assists etc.) als auch negativ zu berücksichtigender Statistiken (Fehlwürfe, Turnover etc.).

Posted by Max on

OKC: Die Verletzung von Andre Roberson

Die Oklahoma City Thunder stellen in dieser Spielzeit, mit einem Defensive Rating von 103.1, eine der besseren Defensiven der Liga. Andre Roberson selbst gilt als einer der besten Flügelverteidiger ligaweit. Nach einer Verletzung im Spiel gegen die Detroit Pistons scheint die Saison für Roberson nun vorzeitig beendet zu sein.

Posted by Max on

Definition: +\- Plus-Minus

Die Plus-Minus Statistik beschreibt die Punktedifferenz, für den Zeitraum, den ein Spieler auf dem Feld stand. Der Spieler kann somit sowohl eine positive als auch eine negative Statistik aufweisen.

Posted by Lucas on

James und Chris – Chris und James

Wenn sich zwei oder mehrere Superstars zusammen tun, um gemeinsam dem so sehnlich begehrten Ring nachzujagen, wirft dies oft Fragen bezüglich der Ballverteilung und der Chemie auf dem Feld auf. James Harden und Chris Paul haben bisher unter der Leitung von Offensiv-Guru Mike D’Antoni mehr als adäquate Antworten auf diese Fragen gefunden.

Posted by Lucas on

Der Name sei Boogie

DeMarcus Cousins, Teil der Twin Towers in New Orleans, stellt in der bisherigen Saison erneut sein Ausnahmetalent unter Beweis. Er ist der erste Spieler seit Patrick Ewing in der Saison 1989/90, der in einer Spielzeit zwei Spiele mit mindestens 40 Punkten und 20 Rebounds beendet hat.

Posted by Lucas on

Oladipo goin‘ H.A.M.

„Er erinnert mich sehr an Dwyane Wade, seine Athletik, wie er zum Korb gelangt. Er erinnert mich sehr an ihn“, lobpreiste Kevin Durant seinen Gegenüber Victor Oladipo im Oktober 2015 nach einem 139-136 Overtime-Thriller-Sieg gegen die Magic.